15.02.2014

1. Hesssenmannschaftsmeisterschaft in Wölfersheim

Am Samstag, den 15.02.2014 ging bei der 1. Veranstaltung der Hessenmannschaftsmeisterschaft in Wölfersheim das Team Eintracht Frankfurt mit 5 Kämpfern an den Start.

Den Anfang machten Abdul Rahmani und Reza Souri, die mit Ihren Siegen wertvolle Punkte für die Mannschaftswertung einfahren konnten. Almir Salcinovic gelang in seinem ersten Kampf ein Unentschieden. Auch wenn von seinen Fähigkeiten her mehr drin gewesen wäre, sind wir stolz auf seine gezeigte Leistung.
Im Jugend Weltergewicht unterlag Benjamin Talovic sehr knapp und unglücklich seinem Kontrahenten. Den Schlusspunkt setzte unser Hauptkämpfer und Konditionstrainer Francesco Mazzone: Er konnte im dritten Anlauf seinen Hauptrivalen im Männerweltergewicht Felix Bortz nach starkem Kampf auf den Punktezetteln schlagen.

Ein großes Dankeschön geht an die Trainer und Betreuer Abdelilah El karouia, Francesco Mazzone, Karl Wiegandt und Azzeddine El karouia.
Wir sind stolz solch ein funktionierendes Team aus Wettkämpfern, Hobbysportlern (die dem Team stets die Daumen drücken und oftmals mitreisen) und Trainern zu haben.
Mission Treppchen geht am 05.04.2014 in Frankfurt weiter. Jetzt gilt die gesamte Konzentration erstmal den Hessenmeisterschaften der Jugend!
Stadium Ad Backdrop Top
Stadium Ad Backdrop Bottom

0 Artikel im Warenkorb

  • keine Artikel
Lieferung
0,00 €
Summe inkl. MwSt.
0,00 €